Mein Schneckenhaus ist wunderschön
und auch winzig klein,
und wird die Welt mir mal zu laut,
dann krabble ich hinein.

Sonntag, 23. Juli 2017

Lieblingsecke im Juli...

Diesen Monat suchen Naddel & Nicole unsere Lieblingsecke im Garten.

Das ist bei uns schwierig, weil wir irgendwie kaum Ecken im Garten haben.



Hier ist der Blick in unseren Teil des Gartens aus meinem Nähzimmer heraus.
Wir teilen uns den Garten mit meinen Schwiegereltern und dadurch haben wir eigentlich nur eine richtige Ecke im Garten und dort wächst eine kleine japanische Weide.
Diese Ecke hat also wenig Potenzial zur Lieblingsecke.



Ich habe mich deshalb für meinen Lieblingsplatz in unserem Garten entschieden und das ist mein kleiner Strand. Er ist nicht sehr weit von der Ecke mit der Weide entfernt und ich denke das zählt noch. :)
Der Strandkorb wird gerne an Tagen mit viel Wind genutzt, so wie heute.



Wenn es richtig heiß ist hält man es dort nicht aus, dann ist es auf der Terrasse angenehmer.

In den nächsten Tagen soll uns der Sommer ja schon wieder verlassen. Was ist das bloß für ein komischer Sommer?

Ich habe auch wieder liebe Sommerpost bekommen.
Dieses mal von der lieben Bettina.



Liebste Grüße,
Nicole




Kommentare:

  1. In so einem Strandkorb lässt es sich doch gut aushalten :) Da hast du dir wirklich ein kleines, privates Strandplätzchen geschaffen, dass mir auch gefallen würde.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nicole,
    na klar, die Ecke geht auch, an die habe ich bei Dir auch gedacht. Denn der Strandkorb ist einfach sehenswert.
    Auch die Sommerpost ist klasse.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    um die Lieblingsecke im Beachlook beneide ich dich ja!
    Schön sieht das aus zusammen mit dem Gras und man findet bestimmt gute Entspannung im Strandkorb.
    Bettina hat mir auch so eine coole Karte geschickt:)
    Der Sommer ist irgendwie nicht so der Brüller in diesem Jahr...
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    deine Strandecke ist total schön! Besonders cool ist es natürlich, dass du richtigen Sandstrand hast.
    Ich liebe meine Strandkorbecke auch sehr, allerdings ohne Sand. Darüber haben wir bei der Anschaffung auch nachgedacht. Aber bei uns ist so wenig Platz, dass wir uns dagegen entschieden haben.
    EIne schöne prickelnde Karte hast du da bekommen :)
    Auch wenn der Sommer schon wieder Pause macht, wünsch ich dir eine schöne Zeit!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  5. Einen Strandkorb im Garten, das ist ja klasse :-) da hast du ja immer Urlaubsfeeling :-) mit dem schönen Gras und dem Sandstrand ist deine Ecke bestimmt Erholung pur.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    so ein Strandkorb ist schon toll, gell? Und wenn man dann noch - so wie ihr - richtigen Sand unter den Füssen hat, dann ist das ganz bestimmt eine Lieblingsecke! ;-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    dein Strandecke ist einfach ein wenig Urlaubsfeeling zu Hause und erst noch mit Wind, eben wie am Meer. Da lässt man sich doch gerne nieder, sieht einfach super aus.
    Dir noch einen schönen Abend, liebe Grüsse
    Heidi

    AntwortenLöschen
  8. MEI des sandige PLATZAL dat ma ah gfalln....
    und so ah STANDKORB:::uiiiii den mechat i glei,,,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Ein Inselkind braucht einen Strand, liebe Nicole!....und natürlich auch einen Strandkorb!
    Ein sehr schöner Platz zum relaxen. Da kannst du dann auch gleich deine Brause schlecken ☺

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    ein sehr schöner Ort zum erholen!!!toll sieht das aus und der Strandkorb einfach ein Traum:)
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen

♥ Danke für deine lieben Worte! Ich freue mich sehr darüber. ♥